356x237

Interpret

Foo Fighters

Über Foo Fighters

Bevor es die Band Foo Fighters im eigentlichen Sinne gab, war bereits das gleichnamige Debütalbum erschienen. Dave Grohl, seines Zeichen Musiklegende und Drummer von Nirvana, hatte das komplette Album alleine geschrieben und eingespielt. Erst danach suchte sich Grohl die passende Band für sein Vorhaben. Mit Pat Smear, Nate Mendel und William Goldsmith fand er exzellente Nebenleute und der Aufstieg zu einer der wichtigsten Bands der jüngeren Rockgeschichte konnte beginnen. Im Laufe ihrer Karriere hat die Band nicht nur ganze elf Grammys einfahren können, sondern auch weltweite Hits wie „Learn To Fly“ (1999), „Times Like These“ (2003), „Best Of You“ (2005) und „The Pretender“ (2007) in den Charts platzieren können. Bekannt sind die Foo Fighters für ihren fesselnden Sound und die Fähigkeit nach Belieben brilliante Rockhymnen zu schreiben. Foo Fighters Lieder sind oft ein Wechselbad der Gefühle: Mal hart und laut, dann wieder gefühlvoll und melancholisch. Wie kaum eine andere Band verstehten sich die Foo Fighters dadurch darauf tiefe Emotionen in Musik zu packen, die anspruchsvoll und simpel zugleich erscheint. Eine Rockwelt ohne die Foo Fighters ist einfach undenkbar.

356x237

Foo Fighters

Bevor es die Band Foo Fighters im eigentlichen Sinne gab, war bereits das gleichnamige Debütalbum erschienen. Dave Grohl, seines Zeichen Musiklegende und Drummer von Nirvana, hatte das komplette Album alleine geschrieben und eingespielt. Erst danach suchte sich Grohl die passende Band für sein Vorhaben. Mit Pat Smear, Nate Mendel und William Goldsmith fand er exzellente Nebenleute und der Aufstieg zu einer der wichtigsten Bands der jüngeren Rockgeschichte konnte beginnen. Im Laufe ihrer Karriere hat die Band nicht nur ganze elf Grammys einfahren können, sondern auch weltweite Hits wie „Learn To Fly“ (1999), „Times Like These“ (2003), „Best Of You“ (2005) und „The Pretender“ (2007) in den Charts platzieren können. Bekannt sind die Foo Fighters für ihren fesselnden Sound und die Fähigkeit nach Belieben brilliante Rockhymnen zu schreiben. Foo Fighters Lieder sind oft ein Wechselbad der Gefühle: Mal hart und laut, dann wieder gefühlvoll und melancholisch. Wie kaum eine andere Band verstehten sich die Foo Fighters dadurch darauf tiefe Emotionen in Musik zu packen, die anspruchsvoll und simpel zugleich erscheint. Eine Rockwelt ohne die Foo Fighters ist einfach undenkbar.

Über Foo Fighters

Bevor es die Band Foo Fighters im eigentlichen Sinne gab, war bereits das gleichnamige Debütalbum erschienen. Dave Grohl, seines Zeichen Musiklegende und Drummer von Nirvana, hatte das komplette Album alleine geschrieben und eingespielt. Erst danach suchte sich Grohl die passende Band für sein Vorhaben. Mit Pat Smear, Nate Mendel und William Goldsmith fand er exzellente Nebenleute und der Aufstieg zu einer der wichtigsten Bands der jüngeren Rockgeschichte konnte beginnen. Im Laufe ihrer Karriere hat die Band nicht nur ganze elf Grammys einfahren können, sondern auch weltweite Hits wie „Learn To Fly“ (1999), „Times Like These“ (2003), „Best Of You“ (2005) und „The Pretender“ (2007) in den Charts platzieren können. Bekannt sind die Foo Fighters für ihren fesselnden Sound und die Fähigkeit nach Belieben brilliante Rockhymnen zu schreiben. Foo Fighters Lieder sind oft ein Wechselbad der Gefühle: Mal hart und laut, dann wieder gefühlvoll und melancholisch. Wie kaum eine andere Band verstehten sich die Foo Fighters dadurch darauf tiefe Emotionen in Musik zu packen, die anspruchsvoll und simpel zugleich erscheint. Eine Rockwelt ohne die Foo Fighters ist einfach undenkbar.

Über Foo Fighters

Bevor es die Band Foo Fighters im eigentlichen Sinne gab, war bereits das gleichnamige Debütalbum erschienen. Dave Grohl, seines Zeichen Musiklegende und Drummer von Nirvana, hatte das komplette Album alleine geschrieben und eingespielt. Erst danach suchte sich Grohl die passende Band für sein Vorhaben. Mit Pat Smear, Nate Mendel und William Goldsmith fand er exzellente Nebenleute und der Aufstieg zu einer der wichtigsten Bands der jüngeren Rockgeschichte konnte beginnen. Im Laufe ihrer Karriere hat die Band nicht nur ganze elf Grammys einfahren können, sondern auch weltweite Hits wie „Learn To Fly“ (1999), „Times Like These“ (2003), „Best Of You“ (2005) und „The Pretender“ (2007) in den Charts platzieren können. Bekannt sind die Foo Fighters für ihren fesselnden Sound und die Fähigkeit nach Belieben brilliante Rockhymnen zu schreiben. Foo Fighters Lieder sind oft ein Wechselbad der Gefühle: Mal hart und laut, dann wieder gefühlvoll und melancholisch. Wie kaum eine andere Band verstehten sich die Foo Fighters dadurch darauf tiefe Emotionen in Musik zu packen, die anspruchsvoll und simpel zugleich erscheint. Eine Rockwelt ohne die Foo Fighters ist einfach undenkbar.

für iOS, Android, Windows und Web

Millionen Songs und tausende Hörbücher für dich!

30 Tage gratis - danach nur 9,95 € pro Monat