Playlist

Über diese Playlist

Gerade zwei Stunden lang im Stau gestanden, das letzte Lieblingssandwich vor der Nase weggekauft bekommen oder euer Fußballteam hat eine fiese Klatsche kassiert? Manchmal muss man einfach ausrasten. Mit dieser Playlist könnt ihr den Frust kanalisieren, abrocken und vielleicht geht es ja gleich ein wenig besser.

Welcher Track wäre zum Ausrasten besser als „Roots Bloody Roots“ der großartigen Sepultura. Die brachiale Nummer entfaltet eine ungeheure Energie und löst Stress jeder Art in Windeseile. Ebenfalls aus dieser Kategorie sind deftige Tracks der Gewichtsklasse „Killing In The Name“, „I Will Be Heard“ und „Take A Look Around“.

Nachdem wir zu Liedern von den Deftones, Slipknot oder System Of A Down weiter unsere Nackenmuskulatur beansprucht haben folgt zuerst ein kleiner Ausflug ins Elektronische. Skrillex und The Prodigy heizen uns ordentlich ein. Es folgt ein kurzer Abstecher zum HipHop und Kool Savas, dessen vernichtendes Urteil das Prinzip Ausrasten perfekt trifft. Wer dann noch immer Lust zum Ausrasten verspürt, kann dies gerne mit Bring Me The Horizon, Rage Against The Machine und vielen anderen tun.

Hört jetzt unsere Playlist, denn Ausrasten ist angesagt!

für iOS, Android, Windows und Web

Millionen Songs und tausende Hörbücher für dich!

30 Tage gratis - danach nur 9,95 € pro Monat